Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

Videos

13.10.2017 | Christoph Walther (OK Fulda)

Die Rhön ist schön - Mit der Rhönbahn von Fulda nach Gersfeld

An 4 Stationen ist ein Halt, um die Schönheiten der Landschaft und die Gemütlichkeit der Menschen in der Rhön zu zeig...
176 Klicks
13.10.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Küchentipps und Kochrezepte - Oktober 2017

Herbstzeit ist Pilzezeit - aber die richtigen!...
148 Klicks
13.10.2017 | Andi Christ (OK Fulda)

Mini-Fulda-Tagessschau vom 13.10.2017

Tagesnachrichten aus der Spielstadt Mini-Fulda, dem Abbild einer Stadt, die die Themen und Inhalte des Spiels vorgibt: A...
163 Klicks
12.10.2017 | Klaus Depta (OK Fulda)

Talk am Dom - Menschen, Themen, Standpunkte: Die Gesprächsrunde des Bistums Fulda. Aufzeichnung vom 28. September 17 im Ideal

Die 12. Ausgabe von Talk am Dom u. a. mit Rechtsanwältin Ursula Hillebrand; Kirchenmusiker Alexander Keidel; Pastor Lot...
111 Klicks
12.10.2017 | Gerhard Kniege (OK Fulda)

"Tag der Elektromobilität - eMor" in der Rhön

Informationen rund um das Ausstellungsgeschehen in Rasdorf in der Rhön...
71 Klicks
12.10.2017 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Einen Bergkristall hab ich gesehn ...

Musikalische Darbietung von Rudi Krenzer...
78 Klicks
12.10.2017 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

Lichtfunken 28 / 2000 Drehort: Fuldaaue

69 Klicks
12.10.2017 | Maria-Thersia Mihm (OK Fulda)

Lichtfunken: Die Zeit ist JETZT euch zu offenbaren, was lebenslang verborgen war

75 Klicks
12.10.2017 | Andi Christ (OK Fulda)

Mini-Fulda-Tagessschau vom 12.10.2017

93 Klicks
11.10.2017 | Andi Christ (OK Fulda)

Mini-Fulda-Tagessschau vom 11.10.2017

Tagesnachrichten aus der Spielstadt Mini-Fulda, dem Abbild einer Stadt, die die Themen und Inhalte des Spiels vorgibt: A...
57 Klicks
10.10.2017 | Andi Christ (OK Fulda)

Mini-Fulda-Tagessschau vom 10.10.2017

72 Klicks
09.10.2017 | Andi Christ (OK Fulda)

Mini-Fulda-Tagessschau vom 09.10.2017

Tagesnachrichten aus der Spielstadt Mini-Fulda, dem Abbild einer Stadt, die die Themen und Inhalte des Spiels vorgibt: A...
57 Klicks
06.10.2017 | Dominik Müller (OK Fulda)

Ein Rundgang über die IAA 2017

Impressionsfilm der Studentengruppe des MOK über die internationale Automobilausstellung in Frankfurt...
239 Klicks
06.10.2017 | Andi Christ (OK Fulda)

refugee TV_Sendung 4

Das Projekt ist eine Kooperation von filmreflex medienpädagogik und dem Caritasverband für die Regionen Fulda und Geis...
165 Klicks
06.10.2017 | Wolfgang Betz (OK Fulda)

Idylle - wo? Vor der Haustür!

Besuche im Museumsdorf Neuansbach und des Keltenfestes in Sünna....
188 Klicks
05.10.2017 | Rainer Schmitt (OK Fulda)

Schlitzer Rennbahn Club stellt sich vor

174 Klicks
05.10.2017 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

Die Vögelein vom Titicacasee ...

Musikalische Darbietung von Rudi Krenzer...
175 Klicks
05.10.2017 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Küchentipps und Kochrezepte - Heidelbeerdessert

Aus verschiedenen Resten lässt sich ein wunderbarer Nachtisch zaubern...
291 Klicks

Bahnhofstraße 26
36037 Fulda

Telefon:
06 61/90 13 055

Fax:
06 61/90 13 056

E-Mail:
kontakt@mok-fulda.de

Internet:
www.mok-fulda.de

Fuldakanal wird der Offene Kanal in der Region genannt, seit ihn die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien im Jahr 1998 einrichtete und auf Sendung gehen ließ. Offene Kanäle bieten in Deutschland seit 1984 Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mit ihren Themen, Meinungen und Interessen auch über das Massenmedium Fernsehen der öffentlichen Diskussion zu stellen und an dieser teilzunehmen. So haben auch in Osthessen alle Interessierten die Möglichkeit,
  • zu lernen und zu durchschauen, wie Fernsehen gemacht wird,
  • die von ihnen motivierten und produzierten Fernsehbeiträge zu senden,
  • sich bei Konzeptentwicklung, Begleitung und Durchführung von medienpädagogischen Projekten beraten und unterstützen zu lassen,
  • an medienpraktischen und medientheoretischen Aus- und Fortbildungsangeboten für Erzieher, Pädagogen und Lehrer teilzunehmen.
 
Zu empfangen ist der Offener Kanal Fulda  im digitalen Kabelnetz auf Programmplatz 136 in:
Alheim, Alsfeld, Bad Hersfeld, Bad Salzschlirf, Bebra, Biedenkopf, Burghaun, Ebersburg, Ehrenberg, Eichenzell, Flieden, Fulda, Gersfeld,  Großenlüder, Hauneck, Hilders, Hofbieber, Hünfeld, Kalbach, Künzell, Lauterbach, Münchhausen, Neuhof, Petersberg, Philipsthal, Romrod, Ronshausen, Rotenburg/Fulda, Schenklengsfeld, Schlitz, Schlüchtern, Schwalmstadt, Schwalmtal, Steinau und Wartenberg.