Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Fulda

Videos

28.08.2015 | Willi Hauck (OK Fulda)

Zeitreise ins 18. Jahrhundert am 09.08.2015 im Schloss Fasanerie

Historische Uniformen aus aller Welt in Bezug auf das hessische Militär...
| 0 Bewertungen | 16 Klicks
28.08.2015 | Jochen Stumpf, Robert Paschmann (OK Fulda)

Gespräche in Schwarz-Weiß: Orangensaft

Plaudereien mit Peter und Paul- auf vielfachen Zuschauerwunsch wiederholen wir die beliebte Talkshow aus den Anfängen d...
| 0 Bewertungen | 16 Klicks
27.08.2015 | Ursula Hoff, Dirk Vollmar (OK Fulda)

Küchentipps & Kochrezepte - August 2015

Gegensätze, wie sie größer nicht sein könnten...
| 0 Bewertungen | 41 Klicks
27.08.2015 | Elfriede Schneider (OK Fulda)

Fuldas Garten-Lust - Ein Magazin für Gärtner und solche, die es werden wollen!

Heute geht es um die "Lieblingsplätze" der Rosen. Georg Leinweber zeigt, wo sich die Schönheiten am wohlsten Fühlen: ...
| 0 Bewertungen | 37 Klicks
27.08.2015 | Klaus Depta (OK Fulda)

Eine Kapelle für Melters

Das 85-Seelendorf Melters bekommt eine Kapelle - auf ganz ungewöhnliche Weise...
| 0 Bewertungen | 74 Klicks
27.08.2015 | Gerhard Kniege (OK Fulda)

Ein Leben für die Kunst - Prof. Jürgen Blum

Ein stiller Nachruf...
| 0 Bewertungen | 32 Klicks
27.08.2015 | Michael Gösel (OK Fulda)

Aufgabe? oder Aufgabe! - 1. Teil der Dokumentation der Arbeit des Fördervereins Florenberg e.V. 1998

Anlässlich der Festwoche vom 06.-14.09.2015 in Pilgerzell "500 Jahre Kirche Florenberg und 50 Jahre Dreifaltigkeitskirc...
| 0 Bewertungen | 31 Klicks
27.08.2015 | Werner Goliasch (OK Fulda)

Von der Tränke zum Aueweiher

Impressionen eines Spaziergangs...
| 0 Bewertungen | 36 Klicks
27.08.2015 | Rudolf Krenzer

"Die Weltreise ..."

Musikalische Darbietung von Rudi Krenzer...
| 1 Bewertungen | 31 Klicks
27.08.2015 | Josef Farnung (OK Fulda)

Du wirst Dich wundern

| 2 Bewertungen | 31 Klicks
21.08.2015 | Salome Müller (OK Fulda)

Sommerferienvideocamp 2015: HannaH

Dieser Film entstand im Rahmen des Sommerferienvideocamps am Edersee 2015. Ein Ferienangebot des JBWs der Stadt Fulda in...
| 5 Bewertungen | 86 Klicks
21.08.2015 | Katharina Weber (OK Fulda)

"Wer ist denn hier anders?" - AWO-Filmprojekte

Im Rahmen des AWO-Projekts "Wer ist denn hier anders?" produzierten drei Medien-AGs an der Cuno-Raabe-Schule, der Sturmi...
| 0 Bewertungen | 66 Klicks
20.08.2015 | Gerhard Kniege (OK Fulda)

Verabschiedung von Oberbürgermeister Gerhard Möller

Ausschnitte und Gespräche anlässlich der Verabschiedung von Gerhard Möller aus dem Amt des Oberbürgermeisters von F...
| 1 Bewertungen | 105 Klicks
20.08.2015 | Dieter Rahmsdorf (OK Fulda)

Ein Rundgang durch die Fischzucht in Gersfeld/Rhön

| 2 Bewertungen | 80 Klicks
19.08.2015 | Jochen Stumpf, Robert Paschmann (OK Fulda)

Gespräche in Schwarz-Weiß: Eis

Plaudereien mit Peter und Paul- auf vielfachen Zuschauerwunsch wiederholen wir die beliebte Talkshow aus den Anfängen d...
| 0 Bewertungen | 68 Klicks
19.08.2015 | Rudolf Krenzer (OK Fulda)

"Ich lieb die Berge meiner Heimat ..."

Musikalische Darbietung von Rudi Krenzer...
| 1 Bewertungen | 73 Klicks
14.08.2015 | Maike Gärtner (OK Fulda)

Sommer in Fulda

Aufnahmen eines heißen gemütlichen Sommertages in Fuldas Innenstadt....
| 1 Bewertungen | 99 Klicks
14.08.2015 | Werner Goliasch (OK Fulda)

Ein Besuch im Heimattiergarten Fulda

| 2 Bewertungen | 78 Klicks
14.08.2015 | Dieter Rahmsdorf (OK Fulda)

Ein Tagesausflug nach Rotenburg an der Fulda

Ein Rundgang durch Rotenburg an der Fulda...
| 1 Bewertungen | 100 Klicks

Bahnhofstraße 26
36037 Fulda

Telefon:
06 61/90 13 055

Fax:
06 61/90 13 056

E-Mail:
kontakt@mok-fulda.de

Internet:
www.mok-fulda.de

Fuldakanal wird der Offene Kanal in der Region genannt, seit ihn die Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien im Jahr 1998 einrichtete und auf Sendung gehen ließ. Offene Kanäle bieten in Deutschland seit 1984 Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich mit ihren Themen, Meinungen und Interessen auch über das Massenmedium Fernsehen der öffentlichen Diskussion zu stellen und an dieser teilzunehmen. So haben auch in Osthessen alle Interessierten die Möglichkeit,
  • zu lernen und zu durchschauen, wie Fernsehen gemacht wird,
  • die von ihnen motivierten und produzierten Fernsehbeiträge zu senden,
  • sich bei Konzeptentwicklung, Begleitung und Durchführung von medienpädagogischen Projekten beraten und unterstützen zu lassen,
  • an medienpraktischen und medientheoretischen Aus- und Fortbildungsangeboten für Erzieher, Pädagogen und Lehrer teilzunehmen.
 
In folgenden Orten ist der Offene Kanal analog auf Kabelkanal 22 und digital auf Sendeplatz 136 zu sehen:

Fulda, Burghaun, Ebersburg, Eichenzell, Flieden, Gersfeld, Hofbieber, Hünfeld, Kalbach, Künzell, Neuhof, Petersberg

Nur digital auf Sendeplatz 136 empfangen können den Offenen Kanal die folgenden Orte:
Alheim, Alsfeld, Bad Hersfeld, Bad Salschlirf, Bebra, Biedenkopf, Ehrenberg, Großenlüder, Hauneck, Hilders, Lauterbach, Münchhausen, Philipstal, Romrod, Ronshausen, Rotenburg/Fulda, Schenklengsfeld, Schlitz, Schlüchtern, Schwalmstadt, Schwalmtal, Steinau a.d. Straße, Wartenberg.