Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen

Videos

02.03.2017 | Friedrich Schmidt

Les Trous Gascons

| 0 Bewertungen | 57 Klicks
02.03.2017 | Kimmel Heinrich (MOK GI)

Erzgebirge 2000

| 0 Bewertungen | 30 Klicks
02.03.2017 | Peter Fischbach

Drittes Silvester Turmblasen vom Busecker Schloss 2015

| 0 Bewertungen | 28 Klicks
02.03.2017 | Andreas Bolm

Botschaft

| 0 Bewertungen | 27 Klicks
02.03.2017 | Peter Fischbach

KSV Gut Holz 2015

| 0 Bewertungen | 28 Klicks
02.03.2017 | Jürgen Marschinke

Weiberfastnacht in Trohe 2017 Teil 1

| 0 Bewertungen | 29 Klicks
02.03.2017 | Jürgen Marschinke

Weiberfastnacht in Trohe 2017 Teil 2

| 0 Bewertungen | 29 Klicks
02.03.2017 | Hans Röth

Mothers Milk

| 0 Bewertungen | 25 Klicks
02.03.2017 | Simon Ememann

Fremast - Es ist besser für dich

| 0 Bewertungen | 36 Klicks
02.03.2017 | Günther Rustler

Donaukreuzfahrt nach Wien und Linz

| 0 Bewertungen | 29 Klicks
02.03.2017 | Helmut Wassermann

Sudan Teil 2

| 0 Bewertungen | 310 Klicks
02.03.2017 | Helmut Wassermann

Sudan Teil 1

| 0 Bewertungen | 150 Klicks
02.03.2017 | Busse, Karl-Heinz (MOK GI)

Weihnachtskonzert Teil 2

| 0 Bewertungen | 145 Klicks
02.03.2017 | Busse, Karl-Heinz (MOK GI)

Weihnachtskonzert Teil 1

| 0 Bewertungen | 180 Klicks
02.03.2017 | Ngale Narcisse

Adventskonzert Teil 3

| 0 Bewertungen | 142 Klicks
02.03.2017 | Ngale Narcisse

Adventskonzert Teil 2

| 0 Bewertungen | 143 Klicks
02.03.2017 | Ngale Narcisse

Adventskonzert Teil 1

| 0 Bewertungen | 146 Klicks
23.01.2017 | Thomas Speier

Maurach Achensee Oktober 2016

| 0 Bewertungen | 724 Klicks
23.01.2017 | Friedrich Schmidt

Bilder aus Deutschland

| 2 Bewertungen | 351 Klicks
23.01.2017 | Mainzer, Gerhard (MOK GI)

Weilburger Fürstengruft 2016

| 0 Bewertungen | 395 Klicks

Unterer Hardthof 19
35398 Gießen

Telefon:
06 41/960 50 07

Fax:
06 41/960 50 08

E-Mail:
okgiessen@lpr-hessen.de

Internet:
www.mok-giessen.de

Schauen Sie rein in den Offenen Kanal Gießen und in das Medienprojektzentrum. Unter einem Dach vereint diese Einrichtung der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien das Gießener Bürgerfernsehen, das seit Juli 1996 auf Sendung ist, und die Kompetenz für praktische Medienarbeit in Projekten für Zielgruppen aller Art.

Ursprünglich als reiner Bürgerfernsehsender konzipiert, spielt das Medienprojektzentrum Offener Kanal Gießen seit vielen Jahren eine wichtige Rolle als Initiator und als Partner für Medienprojekte mit unterschiedlichsten Bildungsträgern.

Daneben steht das Bürgerfernsehen, der Offene Kanal Gießen, weiterhin allen Bürgerinnen und Bürgern des Verbreitungsgebietes gebührenfrei zum Besuch von Kursen, Workshops und Seminaren und zur Produktion und Verbreitung eigener Fernsehbeiträge offen. Denn Offener Kanal bedeutet, das Grundrecht auf Meinungsäußerungsfreiheit wahrnehmen und chancengleich und unredigiert an den Medien teilhaben zu können.
Das „Programm“ des Offenen Kanals Gießen empfangen Sie analog auf Kabelkanal 23 in Gießen, Buseck, Fernwald, Heuchelheim, Hüttenberg, Linden, Lollar, Pohlheim, Reiskirchen, Staufenberg und Wettenberg. Im digitalen Kabel wird der Offene Kanal auf Programmplatz 136 in großen Gebieten Mittelhessens verbreitet.