Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

VIP Service

Mit dem Fraport-VIP-Service bietet der Flughafenbetreiber bereits seit 40 Jahren einen äußerst komfortablen Check-In an. Das Motto lautet „Exklusiv und stressfrei Reisen bereits am Flughafen". Das Interessante: Man muß gar keine VIP sein und auch nicht erster Klasse reisen….dieses Angebot ist für jeden Fluggast buchbar. Der schnelle und unkomplizierte Ablauf liefert nicht nur eine willkommene Zeitersparnis, viele Gäste legen auch großen Wert auf persönliche Betreuung, Sicherheit und Diskretion. Die Passagiere können bis 90 Minuten vor Abflug mit ihrem PKW anreisen. Ein persönlicher VIP-Betreuer nimmt Sie in Empfang, und kümmert sich um die Gepäckabfertigung, den Check-In und weitere Formalitäten. Währenddessen können sich die Reisenden in der Eingangs-Lounge bei kleinen Speisen und Getränken entspannt zurücklehnen. Auf Grund der Sicherheitsbestimmungen der Europäischen Union muß auch der VIP Gast zum Security Check. Gleich danach aber geht es exclusiv weiter, stehen doch für die Fahrt zum vorfeldseitigen Lounge Bereich edle Limousinen zur Verfügung. Für Gruppen ab 3 Personen gibt es eine weiteres luxuriöses Fahrzeug. Nach kurzer Fahrt kommt man am Gebäude des VIP Services an…ein wahrhaft Staatsmännischer Empfang erwartet den Gast. Derzeit stehen den Gästen 4 Loungeräume zur Verfügung: 2 kleinere mit individueller Wohnzimmerathmosphäre und eigenem Badezimmer, sowie zwei größere Räume für Gruppen. Ein reichhaltiges Medienangebot sowie kostenfreies Wlan stehen in jeder der Räumlichkeiten zur. Für Snacks und Getränke ist, selbstverständlich, auch gesorgt. Jeder Passagier hat individuelle Anforderungen, die das Team um Bärbel Storch gerne erfüllt.Einer der gerngesehen Gäste am Frankfurter Flughafen kommt aus dem fernen Tibet. Die 30 Mitarbeiter des VIP-Teams sind an 7 Tagen in der Woche von 6.00 Uhr bis 23.00 Uhr für die Gäste da. Bärbel Storch weiß um den besonderen Service für „Ihre“ Gäste. …und diese besondere Dienstleistung ist eben nicht nur für VIPs oder Staatsgäste vorgesehen. Jeder Flugreisende kann diesen besonderen Service für 298,-- Euro buchen, Begleitpersonen zahlen 110,-- Euro. Ein Angebot, dass mehr und mehr genutzt wird. So ist die Arbeit für die Mitarbeiter auch immer wieder aufs neue spannend. Vor dem Abflug bringt der persönliche VIP-Betreuer die Gäste per Limousine oder VIP-Bus direkt zum Flugzeug, wo sie je nach Wunsch als erstes oder letztes an Bord gehen können. Bis zu 48 Stunden vor Abflug ist dieser Besondere Service auf der Seite der Fraport AG buchbar – Probieren Sie es doch mal aus! Man gönnt sich ja sonst nichts.

Verantwortlich:

Eingestellt am 16.10.2013, 01:01 Uhr

2319 Klicks | EINBETTEN | TEILEN

Bitte kopieren Sie den iFrame-Code und fügen Sie diesen in Ihre Webseite ein.

   

Direktlink in die Mediathek Hessen

Fraport

Faszination Frankfurt Airport

01:01 Uhr, 24.08.2017


4008 Klicks

Hotel mit besonderem Direktor

01:01 Uhr, 24.08.2017


4026 Klicks

FRA Aktuell

01:01 Uhr, 24.08.2017


3610 Klicks

Partner mit kalter Schnauze

01:01 Uhr, 17.08.2017


3535 Klicks

Mit dem Fahrrad rund um den Airport

01:01 Uhr, 17.08.2017


3687 Klicks

FRA Aktuell

01:01 Uhr, 17.08.2017


3844 Klicks

60 Millionen

01:01 Uhr, 10.08.2017


3615 Klicks

Skyline Bahn

01:01 Uhr, 10.08.2017


4042 Klicks

FRA Aktuell

01:01 Uhr, 10.08.2017


3636 Klicks

Airmates

01:01 Uhr, 03.08.2017


3845 Klicks