Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Wohlverstandene Interessen realistisch formulieren - Klaus v Dohnanyi im Gespräch

Klaus von Dohnanyi gewährt einen Einblick in sein neues Buch "Nationale Interessen". Der elder statesman, ehemals Wissenschaftsminister und ehemaliger Staatsminister im Auswärtigen Amt sowie späterer Erster Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg mischt sich in seiner nüchternen Art bis heute immer wieder in die intellektuellen Debatten Deutzschlands ein. So gibt er auch hier im Büroradio von Elisabeth Jost-Dahlhoff wieder eine illusionslose "Orientierung für deutsche und europäische Politik in Zeiten globaler Umbrüche". Klaus von Dohnanyi zeigt, wie Deutschland sich abseits von einseitigen Abhängigkeiten selbstbewusst und - ohne auf "Wertegemeinschaften" oder "Freundschaften" zu vertrauen - eigenverantwortlich positionieren kann.

Verantwortlich: Elisabeth Jost-Dahlhoff

Eingestellt am 10.02.2022, 14:32 Uhr

1385 Klicks | EINBETTEN | TEILEN

Bitte kopieren Sie den iFrame-Code und fügen Sie diesen in Ihre Webseite ein.

   

Direktlink in die Mediathek Hessen

Radio Rheinwelle

Klima-Treibhauseffekt und Kipp-Punkte

Dr. Michael Forßbohm OGR Rosa Luxemburg-Club Wiesbaden

16:55 Uhr, 27.09.2022


268 Klicks

Gestaltungsrahmen für Wiesbaden

Dr. Michael Forßbohm OGR Rosa Luxemburg-Club Wiesbaden

13:33 Uhr, 29.07.2022


1411 Klicks

"Eine Deutsche Geschichte im Zeitalter der Extreme"

Elisabeth Jost-Dahlhoff

16:34 Uhr, 26.07.2022


1206 Klicks

Aktivitäten im Museum Spiegelgasse

amnesty international OGR

13:58 Uhr, 21.07.2022


1381 Klicks

Neues vom Schloss

Lilo Carius

14:07 Uhr, 15.07.2022


1313 Klicks

Im Kern das Scheitern - Regina Scheers Roman "Machandel"

Dr. Michael Forßbohm OGR Rosa Luxemburg-Club Wiesbaden

14:22 Uhr, 11.07.2022


1005 Klicks

Subline oder zwischen den Zeilen

Horst Senger

16:53 Uhr, 27.06.2022


966 Klicks

Vom unteilbaren Recht des Menschen

Dr. Michael Forßbohm OGR Rosa Luxemburg-Club Wiesbaden

14:20 Uhr, 03.06.2022


1401 Klicks

Götterboten im Niedriglohnsektor

Richard Abt und Andrea Wittgen

15:13 Uhr, 24.05.2022


1421 Klicks

Seligmann Baer - wichtiger Vertreter Jüdischer Gelehrsamkeit

Dr. Rolf Faber

14:54 Uhr, 24.05.2022


1326 Klicks