Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Bruderhahn Initiative in Eschwege

In Deutschland werden jährich ca. 50 Millionen männliche Küken direkt nach dem Schlüpfen getötet. Der Grund: sie legen keine Eier und sind nicht zur Mast geeignet.
Seit 2013 wehrt sich die "Bruderhahn Initiative" dagegen.
Zu der Initiative gehört auch der Biolandhof Werragut von Katharina Nennewitz bei Eschwege. Sie zieht im Jahr 2.000 Bruderhähne groß und trägt so dazu bei, dass die Bruderhähne nicht nach dem Schlüpfen entsorgt werden.

Verantwortlich: Sophia Junginger, Nina Roth (Bistum Fulda)

Eingestellt am 11.09.2019, 16:00 Uhr

2098 Klicks | EINBETTEN | TEILEN

Bitte kopieren Sie den iFrame-Code und fügen Sie diesen in Ihre Webseite ein.

   

Direktlink in die Mediathek Hessen

Bistum Fulda

Bischof Gerber liest bei Kinderuni

Nina Roth, Eva Rudolf (Bistum Fulda)

26.02.2020


5442 Klicks

Kindergartenkinder wünschen Bischof Gerber alles Gute zum Geburtstag

Nina Roth, Eva Rudolf (Bistum Fulda)

26.02.2020


5354 Klicks

Senioren und Kinder unter einem Dach - das Generationenprojekt "ambinius"

Nina Roth, Eva Rudolf (Bistum Fulda)

26.02.2020


5620 Klicks

Domküster Richard Bok baut die Krippe auf

Sophia Junginger, Nina Roth (Bistum Fulda)

26.02.2020


6039 Klicks

Plätzchenbacken mit Bischof Gerber

Sophia Junginger, Nina Roth, Eva Rudolf (Bistum Fulda)

26.02.2020


5628 Klicks

Silberschmied Ralf Auerbach - Handwerk und Glaube

Nina Roth, Eva Rudolf (Bistum Fulda)

18.11.2019


5694 Klicks

Deutsche Bischofskonferenz in Fulda: Hinter den Kulissen im Priesterseminar

Nina Roth, Eva Rudolf (Bistum Fulda)

23.09.2019


5343 Klicks

"Pastoral am Puls" - das neue Video von Bischof Gerber

Eva Rudolf, Sophia Junginger (Bistum Fulda)

20.09.2019


5615 Klicks

100 Tage Bischof - eine Bilanz

Eva Rudolf, Rafael Rybandt (Bistum Fulda)

12.09.2019


4806 Klicks