Logo Mediathek Hessen
Video und Audio aus Hessen.

Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel

Videos

08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Manfred Stronczyk

1424 Klicks
08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Prof. Helmut Feussner

1735 Klicks
08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Rolf Steinl

1637 Klicks
08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Stefan Mitzlaff

2383 Klicks
08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Ulrich Schröder

1454 Klicks
08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Urban Keller

1797 Klicks
08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Wolf Diethart Breidenbach

1461 Klicks
08.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Die Marbachshöhe - Interview mit Wolfram Bremeier

1586 Klicks
07.06.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Marbachshöhe - Der Film

Zum Auftakt dieser sechsteiligen Sendereihe erläutert ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2000 den gelungenen Konversio...
1323 Klicks
31.05.2010 | Manfred Zalfen (OK Kassel)

12. Internationales Tanzfestival Kassel (2)

Dokumentation des 12. Internationalen Tanzfestival Kassel - März 2010<br />&quot;Sporen&quot;- Compan...
1789 Klicks
31.05.2010 | Klaus Schaake (OK Kassel)

Der Wind des Wandels

Der Beitrag schildert Sorgen und Befürchtungen von Gegnern sowie Hoffnungen von Befürwortern der Windkraftnutz...
1395 Klicks
31.05.2010 | Ulrike Sanzani (OK Kassel)

Peronnik

Dieses bretonische Märchen zeigt, wie man durch Unerschrockenheit und Einfallsreichtum das Böse besiegen kann....
2091 Klicks
25.05.2010 | Gerardo Harbordt (OK Kassel)

Zeitsprung (2)

Eric Werlin präsentierte dem Publikum seine Interpretation des Markus-Evangeliums aus dem Neuen Testament. Die Vera...
1639 Klicks
25.05.2010 | Gustav Maurer (OK Kassel)

Zeitsprung (1)

Mit großem schauspielerischen Können begeisterte Eric Werlin sein Publikum in der Freien Evangelischen Gemein...
1425 Klicks
25.05.2010 | Manfred Zalfen (OK Kassel)

12. Internationales Tanzfestival Kassel (1)

Dokumentation des 12. Internationalen Tanzfestival Kassel- März 2010, hier mit<br />&quot;Kiss me goodnig...
1307 Klicks
25.05.2010 | Richard Weber (OK Kassel)

Nordhessenreport vom 25.5.2010

In dieser Sendereihe präsentiert die Redaktion zweimal wöchentlich Informatives und Unterhaltsames aus Nordhes...
1516 Klicks
25.05.2010 | Richard Weber (OK Kassel)

Nordhessenreport vom 21.5.2010

In dieser Sendereihe präsentiert die Redaktion zweimal wöchentlich Informatives und Unterhaltsames aus Nordhes...
1487 Klicks
25.05.2010 | Niklas Werner (OK Kassel)

Die Kirche rockt 2009 - Benefizkonzert "Brot für die Welt"

Die von einem Orchester begleitete Kasseler Band Pythagoras begeisterte am 12. Dezember 2009 die zahlreichen Besucher in...
1257 Klicks
19.05.2010 | Karl-Heinz Scheffer (OK Kassel)

Hofgut Hofgeismar

Das bereits mehrfach prämierte Hofgut in Hofgeismar, getragen von der Baunataler Diakonie Kassel e.V., bietet derze...
1794 Klicks
19.05.2010 | Richard Weber (OK Kassel)

Nordhessenreport vom 17.5.2010

In dieser Sendereihe präsentiert die Redaktion zweimal wöchentlich Informatives und Unterhaltsames aus Nordhes...
1291 Klicks

Rainer-Dierichs-Platz 1
34117 Kassel

Telefon:
05 61/920 0 920

Fax:
05 61/920 0 9222

E-Mail:
info@mok-kassel.de

Internet und Livestream:
www.mok-kassel.de

Schalten Sie (sich) ein in den Offenen Kanal Kassel, der im Jahr 1992 von der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien eingerichtet wurde. Seitdem können alle Bürgerinnen und Bürger der Region selbst Fernsehen machen. Die notwendigen Voraussetzungen hierfür (Technik, Betreuung und Unterstützung, Kurse und Seminare) bietet das Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel, das im KulturBahnhof in den ehemaligen Henkelsälen eine angenehme Arbeitsatmosphäre bietet.

Die Vermittlung von Medienkompetenz steht im Mittelpunkt aller Angebote:
Die Planung und Durchführung von Medienprojekten für alle Altersgruppen in Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und Hochschulen sowie mit Bildungseinrichtungen im außerschulischen Bereich sind Grundlage dieses lokalen Medienprojektzentrums. Zugleich steht das Programm des Offenen Kanals für inhaltliche Vielfalt, Authentizität und lokalen Bezug, denn die Programmgestalter und Filmemacher sind die Menschen aus der unmittelbaren Umgebung
Auf folgenden Kabelkanälen können Sie das Programm des Offenen Kanals Kassel empfangen: Im digitalen Kabelnetz auf Programmplatz 136, im analogen Kabelnetz für Telekolumbus-Kunden (ehemals ewt) auf Sonderkanal 23 und für Unitymedia-Kunden auf Kanal 22.